Reguläre Mitglieder

Habilitation = Mitgliedschaft

Wer sich an der Universität Zürich habilitiert hat, wird ohne weiteres Dazutun als reguläres Mitglied in die PD-Vereinigung aufgenommen.

So ist sichergestellt, dass die PD ihre Ständevertretung gemäss Universitätsgesetz wahrnehmen können.

Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 30 Franken (sowie für Angehörige der Medizinischen oder Philosophischen Fakultät zusätzlich 10 Franken in deren eigene Kasse).

Die meisten PD leisten diesen Beitrag gern; denn sie haben für die Habilitation viel Arbeit aufgewendet und sind stolz auf die Mitgliedschaft.

Wer nicht Mitglied sein will, soll dies dem Präsidenten melden. Allerdings kann die PD-Vereinigung nicht vermeiden, dass ausgetretene Mitglieder weiterhin 2-3 mal jährlich Post erhalten, da die Adressen von der Universität verwaltet werden.